AGB



Seetaxi Zürichsee GmbH, AGB:

1. Fahrbereitschaft

Die Fahrten werden bei jedem Wetter durchgeführt.
Ausgenommen bei Hochwasser und speziellen Gründen.

2. Ausnahmen

Bei Sturmwarnung ist es den Schiffsführern überlassen, ob Sie die gebuchte Fahrt
aus sicherheitstechnischen Gründen absagen oder durchführen. Dieser Entscheid wird spätestens 1 Stunde vor Fahrtantritt bekanntgegeben und ist bindend. Es entstehen bei einer Absage durch die Schiffsführer
für die buchende Vertragspartei keinerlei Kosten. Die Fahrt wird nach gemeinsamer Absprache verschoben oder ganz annulliert. Bei technischen und/oder aus anderen Gründen kann die Fahrt ebenfalls durch die Schiffsführer bis vor Fahrtbeginn abgesagt werden. Auch in diesem Fall entsteht für die buchende Vertragspartei keinerlei Kosten. Die Fahrt wird nach gemeinsamer Absprache verschoben oder ganz annulliert. Bei abgesagten Fahrten durch die Schiffsführer können in keinem Fall Schadensersatzansprüche jeglicher Art gestellt werden!

3. Abmeldung bereits gebuchter Fahrten

Abmeldungen bis 15 Tage vor der bereits gebuchten Fahrt werden mit einer Pauschale von CHF 50.00 in Rechnung gestellt.

Bei einem Rücktritt später als 15 Tage vor der Fahrt werden für Umtriebe zur Deckung des Fahrpreises
zusätzlich folgende Gebühren berechnet:

14 bis 7 Tage vor Fahrtantritt 50%
7 bis 4 Tage vor Fahrtantritt 80%
3 bis 1 Tage vor Fahrtantritt 90%

Nichterscheinen am Abfahrtsort am Abreisetag wird mit dem vollen Preis
der gebuchten Fahrt (inkl. Catering) berechnet.

4. Bezahlung

Die Fahrpreise sowie Catering sind jeweils in bar am Ende der Fahrt zu bezahlen. Für Extrafahrten mit Wünschen nach Mass, verlangen wir eine Anzahlung von 50% des Gesamtbetrages.
Für Faktura, Porto, Telefonspesen werden bei Rechnungsstellung pauschal CHF 10.00 verrechnet.
Bei von uns organisierten Arrangements mit Restaurants und Hotels wird
für die Organisation, Telefon und Faxspesen, sowie Rechnungsstellung, eine Aufwandsentschädigung von 10% auf die Originalrechnung des jeweiligen Dienstleistungsanbieters berechnet.

5. Wartezeit (Nichteinhaltung des Termins)

Bei nicht pünktlichem Erscheinen berechnen wir für die Wartezeit
Fr. 60.- pro Stunde zwischen 08:00 - 19:00 Uhr (Toleranz bis 10 Minuten)
Nach 19:00 Uhr gilt ein Stundenansatz von Fr. 150.- pro Schiff.

6. Versicherung

Es ist Sache der Teilnehmer sich ausreichend zu versichern.
Seetaxi Zürichsee GmbH ist gem. den allgemeinen Transportbedingungen
für die gewerbliche Personenschiffahrt in der Schweiz ausreichend versichert.
Für verloren gegangene Gegenstände aller Art kann
keine Haftung übernommen werden.

7. Gültigkeit

Mit Buchung einer Fahrt akzeptiert die Vertragspartei diese AGB.
Diese Allgemeinen Transportbedingungen können jederzeit ohne Vorankündigung
von Seetaxi Zürichsee GmbH abgeändert werden. Es ist Sache der Teilnehmer
am Tag der Abfahrt diese AGB auf Ihre Gültigkeit zu überprüfen.

8.Gerichtsstand

Es gilt schweizerisches Recht und der Gerichtsstand ist Zürich.

Seetaxi Zürichsee GmbH, Schipfe 39, 8001 Zürich



(C) 2014 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken